Single Door Produkte

K44 Duo

Kompaktcodeschloss mit 30 Codes

Technische Daten

Betriebsspannung

10 bis 35 VDC
8 bis 24 VAC

Stromverbrauch

75 mA in Standby-Betrieb

Eingänge

Öffnung/Schließung mit Verzögerung (Schließung). Zwei gesonderte für Codesperrung. Einer für Türkontakte. Externe Steuerung der Nullöffnung

Ausgänge

Zwei potentialfreie Relaiskontakte, max 2A, 28 V DC. Open Collector für Nötigungsfunktion/Alarmierung. Open Collector für Türklingel. Deckelkontakt (normalerweise geschlossen).

Öffnungszeit

1 bis 99 Sekunden

Türkapazität

Zwei

Betriebstemperatur

-35 bis +55 °C

Umwelt

Innen- und außentauglich (IP54).
Bei sehr ungeschützen Umgebungen, sollte der SH2 oder SH1 Regenschutz verwendet werden.

Gehäuseschutz

IP54

Gehäuse

Grau, gegossenes Metall mit Tasten aus rostfreiem Edelstahl und Sicherheitsschloss

Farbe

Grau

Abmessungen (B x H x T)

80 x 140 x 40 mm

Gewicht

0,75 kg

 


BC 615

Kompaktkartenleser für Magnetkarten

Technische Daten

Interface

RS-232 (Für CR1/Entro System)

Serielle Schnittstelle

RS-232: Drucker( 9600 bps, keine Parität, 8 Bits, 1 Startbit, 1 Stoppbit)

Betriebsspannung

10 bis 35 VDC
8 bis 24 VAC

Stromverbrauch

70 mA

Eingänge

Ferngesteuerte Schließung/Öffnung mit Fernöffner, Türkontakt, externe LED Steuerung (Rote LED, max. 12 bis 30 VDC)

Ausgänge

Türöffnerrelaisanschluss (2A, 30VDC),
Alarmausgang und Überfallausgang (0.5A, 30 VDC), Alarmstatusanzeige (0.5A, 30 VDC), 
Sabotagekontakt intern/extern (NC, max. 1A, 30 VDC)

Zeitzonen

15

Karten-Kapazität

1.000

Betriebstemperatur

-35° C bis +50° C, 90% relative Luftfeuchtigkeit

Gehäuseschutz

IP54

Gehäuse

Metallgehäuse mit Edelstahltastatur

Farbe

Grau

Umwelt

Innen- und außentauglich (IP54).
Bei sehr ungeschützen Umgebungen, sollte der SH4 oder SH1 Regenschutz verwendet werden.

Abmessungen (B x H x T)

110 x 160 x 47 mm

Gewicht

1.3 kg

DC 800

Tür-Controller für eine Tür



Der DC800 ist ein für eine Einzeltür konzipierter Controller an dem verschiedene Leser angeschlossen werden können. Er kann bis zu 1.000 Karten speichern. Kartenleser für Ein- und Ausgang können daran angeschlossen werden (BCLINK). Der DC800 kann auch in größere, aus mehreren Controllern bestehende Systeme integriert werden.

■ Einzeltüranwendung: Die Programmierung erfolgt über den Ziffernblock des DC800 oder des Kartenlesers.
■ Als Komponente in einem großen System: Die Programmierung erfolgt über einen angeschlossenen PC, auf dem die SiPass Entro Software installiert ist, und mit einem Segmentcontroller zur Steuerung des DC800.

Funktionen des DC800:
■ Verschiedene Lesegerättypen: Der DC800 kann sowohl an BCLINK, CLOCK & DATA als auch an Wiegand 26 BIT, Wiegand 32 BIT und Wiegand 8 BIT-PIN Code Lesegeräte angeschlossen werden.
■ Bankzutrittsfunktion: Die Verwendung eines oder mehrerer Kartentypen ist möglich, z. B. American Express oder Visa. Dies funktioniert mit Präfixes (siehe Abschnitt Bankzutrittsfunktion).
■ Fünf verschiedene Sicherheitsstufen. Verschiedene Methoden zur Türöffnung, z. B. Nur Karte, Karte + PIN und Gruppencode.
■ Eingebaute Uhr: Ermöglicht die zeitgesteuerte Überwachung von Karten und Sicherheitsstufen. Urlaubs-/Feiertage, halbe Tage und Urlaub-Feiertageszeiten können vorprogrammiert werden.
■ Türüberwachung: Aktiviert einen Alarm, wenn die Tür gewaltsam geöffnet oder zu lange offen gehalten wird. Eine Überfallalarm-Funktion ist integriert (um einen Benutzer vor der Gefahr durch
einen Eindringling zu schützen).
■ Anti-Passback: Auf einen Zutritt muss ein Austritt mit der selben Karte folgen. Erfordert zwei BCLINK-Lesegeräte.
■ Automatische Umstellung der Uhr zwischen Sommer- und Winterzeit. Entsprechend dem europäischen Standard (letzter Sonntag im März und im Oktober).

Technische Daten

Interface

BCLINK, Clock&Data oder Wiegand (26bit, 32bit, 8bit burst), RS485 System-Com-Bus

Betriebsspannung

10 bis 40 V DC
8 bis 28 VAC

Stromverbrauch

200 mA (24V DC), inkl. Leser

Eingänge

Türkontakt zur Statusanzeige Tür offen/zu,
Fernöffnungstaster

Ausgänge

Potenzialfreier Wechsler (Türöffnerrelais), max. 2A, 30 VDC,
Potenzialfreier Wechsler (Extra-Relais) max. 2A, 30 VDC

Zeitzonen

80

Türkapazität

1

Karten-Kapazität

1.000

Betriebstemperatur

-35° C bis +50° C, 90% relative Luftfeuchtigkeit

Umwelt

Innenbereich

Gehäuse

Gehäuse für Wandmontage mit Schloss

Farbe

Weiß

Abmessungen (B x H x T)

250 x 128 x 54 mm

Gewicht

0.57 kg

SiPass Entro

AK2100-CO

SiPass Entro Starter Set

 

■ Zwanzig Cotag Karten

Das SiPass Entro EM Starter Set inkludiert alles um eine Zwei-Tür-Zutrittskontrolle zu realisieren. Im Bedarfsfall kann sehr einfach die Systemgrösse erweitert werden. Dazu stehen eine Reihe an Türerweiterungssets zur Verfügung.

Die Siemens Cotag Technologie ist einzigartig am Markt, indem es sowohl passive wie auch aktive Karten im selben System erlaubt. Alle Cotag Kartenleser können beide Kartenvarianten, aktive (Long-Range) und passive (Proximity) Cotagkarten und –tags lesen. Beide Kartenvarianten können im selben System gemischt werden, um das ultimativ-komfortable und kosteneffiziente Zutrittskontrollsystem zu realisieren.

Dieses Starter Set enthält:

■ Einen Vier-Tür Segment Kontroller
■ SiPass Entro Software – Standard Edition
■ Zwei DC12 Tür Kontroller
■ Zwei PR500-Cotag Proximity Leser

SiPass integrated

AC5100

Advanced Central Controller



Technische Daten

Zusätzliche Komponenten

ACK5100 Diagnose/Parametrier Kabel, ACK5110 Modem Verbindungskabel

Interface

- Field Level Network (FLN): 5 x RS485 plus 1 x RS232/RS485/RS422 
- Building Level Network (BLN): 10/100 MB Ethernet (RJ45) 
- RS232 (RxD, TxD, GND, RJ12) für Modem Verbindung

Betriebsspannung

24 VDC (-10 / +20%)

Energiemanagement

10 W

Alarmeingang

1x Eingang für Sabotagekontakt (spannungsversorgt, nicht überwacht)

Alarmausgang

1x Alarmausgang (Open-Collector, max. 12 V, 100 mA)

Türkapazität

96

Karten-Kapazität

500.000

Indikatoren

FLN Kommunikation, Modem, Status, Batterie, Ethernet, Compact Flash

LCD Anzeige

Nein

Bedienteil

Nein

Abreisskontakt Sabotageschalter

Optional

Betriebstemperatur

0 bis +50 °C

Umwelt

Nur für Innenanwendungen

Gehäuse

Metall/Kunststoff

Farbe

Grau

Abmessungen (B x H x T)

246 x 291 x 98 mm

Gewicht

2.67 kg

Zulassung

CE, UL294, C-Tick

AC 5102

Advanced Central Controller

Technische Daten

Zusätzliche Komponenten

ACK5110 Modem Verbindungskabel

Interface

6 x Field Level Network (FLN):
- FLN 1: RS232 (Modem Port) or RS422 / RS485
- FLN 2 & 3: RS232 / RS422 / RS485
- FLN 4‚5‚6: nur RS485 
1 x RS232 (RxD‚ TxD‚ GND‚ RJ12)
2 x LAN: RJ45 (10/100 MB Ethernet)
1 x USB
1 x USB-PC

Betriebsspannung

12/24 VDC (-10 / +15%)

Energiemanagement

Max. 10 W (bei Volllast)

Alarmeingang

1x Eingang für Sabotagekontakt 
1x Eingang für Spannungsausfall

Alarmausgang

1x Alarmausgang (max. 12 V, 100 mA)

Türkapazität

96

Karten-Kapazität

500.000

Indikatoren

Power‚ Active‚ Error‚ COM‚ USB‚ SDCard‚ 4 x Ethernet

LCD Anzeige

Nein

Bedienteil

Nein

Abreisskontakt Sabotageschalter

Optional

Betriebstemperatur

0 bis +50 °C

Umwelt

Nur für Innenanwendungen

Gehäuse

Metall

Farbe

Grau und Blau

Abmessungen (B x H x T)

124 x 220 x 54 mm

Gewicht

990 g

Zulassung

CE‚ UL294‚ C-Tick‚ FCC

Türmodule

AK5110-CO

SiPass Integrated SP500-Cotag Tür-Kit

 

■ Zwei SP500-Cotag Ausweisleser

■ Einen ADD5100 Dual Reader Interface

HF 500 Cotag

SiPass Cotag Hands-Free Leser

BC 5511 Cotag

SiPass Cotag Hands-Free Leser

AR6181

SiPass Multitechnologie Leser 13.56 MHz, ohne Tastatur

AR 6182 MX

SiPass Multitechnologie Leser 13.56 MHz, mit Tastatur

AR 6332

Ausweisleser mit Tastatur für SiPass Ausweise

AR 6111 MX

SiPass Multitechnologie Leser 13.56 MHz, ohne Tastatur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vanderbilt SPC Alarmsystem

Milestone GOLD

Partner

Sie haben Fragen?

LDC electronics GmbH
Raimundgasse 7
7122 GOLS

 

mobil: 0043 6764543335

mail: office@ldcelectronics.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ing Liviu Daniel Ciupe

General Manager

Mo-Fr 07-16

Aktuelles

Beratung zu Bussystemen

Unsere Mitarbeiter informieren Sie über alle Aspekte der Planung und Umsetzung.

Neuer Internetauftritt online

Erfahren Sie mehr über unseren Betrieb und unsere Leistungen durch unser neues Internetangebot.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LDC electronics GmbH